پرش به محتوای اصلی

زبان ها

Logo

1 Jahr nach Hanau: Und wo ist der gesellschaftliche Zusammenhalt? Ayse und Tchadarou

Hanau

Genau ein Jahr ist es jetzt her, dass diese Menschen aus rassistischen Motiven ermordet wurden: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov. Einige von ihnen gingen einfach nur ihrer Arbeit nach, andere trafen sich gerade mit Freund:innen. Sie waren zwischen 21 und 37 Jahre alt. Sie hinterließen Eltern, Geschwister, Kinder … Wir können diese schreckliche Tat nicht rückgängig machen, aber wir können und müssen uns erinnern und etwas tun gegen rassistische Hasskriminalität.

Ayse und Tchadarou haben unsere Frage "Was bedeutet gesellschaftlicher Zusammenhalt für euch?" mit einem Denkanstoß und einer Gegenfrage beantwortet: „Handle ich?“

Inhalt von YouTube

An dieser Stelle haben wir einen externen Inhalt von YouTube eingebunden.

Inhalt anzeigen

Bei Anzeige des Inhalts können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.