Przejdź do zawartości

Sprache

Logo Email Signatur

Kooperationsveranstaltung
Netzwerk

Weiterbildung: Wirkungsmanagement Sport" des SKala-CAMPUS und PHINEO

Damit Sportvereine ihre Mitglieder nachhaltig begeistern und binden können, hilft es, sich mit Wirkungsorientierung zu beschäftigen. Und das geht am allerbesten als Wirkungsmanager*in!

czwartek, 5 października 2023

V Kaffeepause 2 Teilnehmer S1

Damit Sportvereine ihre Mitglieder nachhaltig begeistern und binden können, hilft es, sich mit Wirkungsorientierung zu beschäftigen.

Und das geht am allerbesten als Wirkungsmanager*in! Egal, ob du deinen Verein voranbringen willst, ob du in einer Stiftung arbeitest, die Sportprojekte fördert, oder in ganz anderen Einrichtungen, die sich mit Sport beschäftigen. Als Wirkungsmanager*in kennst du die Grundprinzipien des wirkungsorientierten Steuerns und kannst nachvollziehbare Wirkungslogiken erstellen, die Sponsor*innen, Fördernde und Vereinsmitglieder überzeugen. Dabei stehen immer die Fragestellungen aus deinem Projektalltag im Mittelpunkt. Du lernst, Wirkungsdaten zu erheben und zu kommunizieren – zur Präsentation bei Zielgruppen, Kooperationspartner*innen und Geldgeber*innen. Bist du selbst im Förderbereich tätig, kannst du als Wirkungsmanager*in die Wirkung deiner Förderprojekte einschätzen und entsprechende Fragen stellen.


Was hast du davon?

Als Wirkungsmanager*in hast du einen ganzheitlichen Blick für deine Organisation/Projekte und gleichzeitig auch die Skills, mit denen du Prozesse, Strukturen und Kommunikation konkret verändern kannst.

  • Du kannst mit den vorhandenen Ressourcen mehr Wirkung für deine (Förder-)Organisation erzielen.
  • Du kannst diese Wirkung überzeugend nach innen und außen kommunizieren.
  • Dadurch wird dein Fundraising überzeugender.
  • Deine Kolleg*innen arbeiten motivierter, wenn sie auf Basis klarer Prozesse und Strukturen erste Wirkungserfolge sehen und das Gefühl bekommen: Yeah, es lohnt sich!
  • Wenn du für eine Förderorganisation unterwegs bist, kannst du die richtigen Fragen stellen, deine Förderpartner*innen befähigen und natürlich die Wirkung deiner eigenen Förderung authentisch darstellen (z.B. innerhalb deiner Förderorganisation oder gegenüber anderen Stakeholdern).
  • Du (er)kennst die Wirkungen von Sportprojekten, kannst sie kommunizieren und strategisch erweitern.


In jedem Fall profitierst du im Kurs vom Austausch in der Peergroup, von praktischen Beispielen und Expert*innen-Beiträgen – alles mit Bezug zu sozial-orientierten Bewegungs- und Sportprojekten.

Wie läuft die Weiterbildung konkret ab?

  • Vier 2-tägige Workshops, eine 6-monatige Praxisphase mit optionalem Hospitationstag inkl. Netzwerktreffen und Feedbackrunde (Umfang: 18+1 Arbeitstage)
  • Hoher Praxisbezug: Fokus auf der Einführung von Wirkungsorientierung, angepasst an den eigenen Projektalltag, mit individuellem Sparring
  • Gemeinsam lernen: direkter Austausch mit anderen Teilnehmenden & Organisationen
  • Maximal 20 Teilnehmende, mit Übungsphasen in Kleingruppen
  • Umfangreiche Arbeitsmaterialien & Feedbackprozesse
  • Digitale Weiterbildung mit optionalem Präsenztermin am 14.11.
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses
  • Kosten: 2.000 €

Weitere Informationen findet ihr hier!

Die Anmeldung für diesen Kurs findest du oben auf der Seite unter „Jetzt buchen“. Die Anmeldefrist läuft am 15.09.2023 ab. Für Fragen zur Anmeldung melde dich unter wirkungsmanager@phineo.org.

Data

czwartek, 5 października 2023 | 08:00 Uhr
bis czwartek, 6 czerwca 2024 | 18:00 Uhr

Organizator/ka

SKala-CAMPUS und PHINEO