Zum Inhalt springen

Sprachen

Logo

Spielplan

Politische Bildung
Bildung
Digitales

[VERSCHOBEN] Viermal hält besser … zusammen (Lesung)

Vier Autor:innen, vier Perspektiven auf gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Mittwoch, 2. Dezember 2020

In den nächsten Tagen erfolgt ein Spielbericht.

Titelbild

[Wir mussten uns schweren Herzens dafür entscheiden, die geplante Lesung am 02.12. und die Podiumsdiskussion am 15.12. aufgrund von Corona auf 2021 zu verschieben. Wir hoffen, dass ihr bei aller Enttäuschung Verständnis für diese Entscheidung habt, die uns sehr schwergefallen ist.]


Gerade in diesen Zeiten denken wir alle darüber nach: Was ist eigentlich Zusammenhalt? Wie fühlt er sich an, wie drückt er sich aus, wo ist er, wo nicht? Und vor allem: Wie können wir besser zusammenhalten?

Wie schön wäre es doch, wenn man Zusammenhalt einfach im Laden kaufen könnte. Sonderangebot: 2,99 €, nur für kurze Zeit. Wir müssten einfach nur zugreifen.

Aber leider ist Zusammenhalt genau das Gegenteil von greifbar. Vier mutige Autor:innen versuchen ihr Glück – sie rücken ihm näher, literarisch, nach dem Motto: Viermal hält besser … zusammen.

Mit:

JOSHUA GROSS
LISA KRUSCHE

ANNETTE PEHNT

FERIDUN ZAIMOGLU

Die Veranstaltung wird auch via Livestream übertragen (Link folgt). Die Aufnahme wird im Anschluss auf unserer Website zu sehen sein.

Die Veranstaltung findet unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Die Publikumszahl wird nach den Coronarichtlinien festgelegt. Sollte zum Zeitpunkt der Veranstaltung kein Publikum erlaubt sein, findet die Veranstaltung ausschließlich via Livestream statt.

Programm

18.00 Uhr
Einlass

19.00 Uhr
Lesung

Datum

Mittwoch, 2. Dezember 2020
19:00 bis 21:00 Uhr

Ort

LOT-Theater, Kaffeetwete 4A, Braunschweig, 38100

Kosten

7 € (normal) / 4 € (ermäßigt)
Das Anschauen des Livestreams ist kostenlos.

Veranstalter:in

Spielfeld Gesellschaft