Zum Inhalt springen

Sprache

Logo

Spielplan

Integration und Inklusion
Soziales

Tagesworkshop: Interkulturelle Kompetenz

Was ist interkulturelle Kompetenz? Musa Dağdeviren gibt den Teilnehmer:innen einen Einblick.

Dienstag, 11. Oktober 2022

SPIEL 22001 Veranstaltungspost 2 1

Was ist interkulturelle Kompetenz?

Interkulturelle Kompetenz besteht nicht aus einer Checkliste oder einem Ziel. Sie ist vielmehr die Fähigkeit. achtsam und lerninteressiert mit Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe zu interagieren.


Musa Dağdeviren gibt den Teilnehmer:innen einen Einblick in die komplexe Thematik.

Interaktionen im Rahmen des Workshops sind gewünscht und die Plätze daher auf 15 Teilnehmer:innen begrenzt.


Das Angebot richtet sich an ehrenamtlich tätige Personen aus Niedersachsen und an Personen, die in gemeinnützigen Organisationen in Niedersachsen arbeiten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Mittagessen sowie Getränke sind ebenfalls enthalten.


Unser Workshopgeber: Musa Dağdeviren, M.A.

Ist interkultureller Trainer und systemischer Berater seit 2000.

Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit sind Training und Coaching von Teams und Multiplikator*innen im Themenfeld Interkulturelle Kompetenz.
Des Weiteren berät er Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Einrichtungen bei der interkulturellen und migrationssensiblen Organisationsentwicklung und bei den Umsetzungsprozessen von Integrationskonzepten.

Er führt Trainings und Coaching für Führungs- und Fachkräfte bei Entsendungen in die Türkei, nach Dänemark und nach Deutschland durch.

Er ist Vorstandsmitglied des Kölner Instituts für Interkulturelle Kompetenz (KIIK) e.V.

Datum

Dienstag, 11. Oktober 2022
09:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, Hannover, 30161, Niedersachsen, Deutschland

Veranstalter:in

Spielfeld Gesellschaft

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss 09.10.2022, 16:45.