Zum Inhalt springen

Sprache

Logo

Spielplan

Teilhabe

Straßenfest Bunter Moritz

Der Moritz wird bunt und feiert gemeinschaftlich Vielfalt und Zusammenhalt. Die Gemeinwesenarbeit der Star gGmbH und die Stadtjugendpflege Bad Gandersheim laden zusammen mit Vereinen aus der Nachbarschaft zu einem Straßenfest für alle Generationen ein.

Sonntag, 26. Juni 2022

Zum Spielbericht
BM GK 2

Genießen, Informieren, Ausprobieren & Mitmachen

Neben einem reichhaltigen Kuchenangebot mit Kaffee, Tee und kalten Erfrischungen werden ukrainische und arabische Imbissstände für’s Herzhafte sorgen. Verschiedene Vereine sind mit breitem Angebot an Ständen und Aktionen dabei, je nach ihrem ehrenamtlichen „Kerngeschäft“: sportlich, integrativ, sozial oder künstlerisch. Überhaupt spielen Kunst und Kreatives immer eine wichtige Rolle, wenn es bunt werden soll: Zum Selbergestalten lädt das mobile Atelier von Künstlerin Elisabeth Möller ein, wo unter ihrer Begleitung „schräge Vögel“ mit Aquarelltechnik entstehen. Auch der Kunstkreis Brunshausen lädt zum gemeinsamen Zeichnen ein. Neben amüsanten Comics aus Wiershausen werden Werke ausgestellt, die Grundschulkinder unter dem Motto „Die Straße meiner Träume“ geschaffen haben. Auch Material zur Gestaltung der Straße wird seit Wochen liebevoll in der machbar präpariert. Außerdem lädt eine Verkleidungs- und Schminkstation ein, sich zu seinem ganz eigenen „Bunten Moritz“ zu verwandeln - und natürlich darf eine Hüpfburg nicht fehlen…

Bühnenprogramm mit Tanz, Theater und Live-Musik

Auch auf einer Bunten Bühne gibt es Kunst zu erleben: „Opperhausen tanzt“ eröffnet gleich zu Beginn des Festes das Programm mit einer Vorstellung aus ihrem aktuellen Repertoire. Nach einer Vorlesezeit mit Geschichten und Gedichten für Kinder und Erwachsene kommen die Domfestspiele zu Besuch: Figuren aus dem diesjährigen Kinderstück geben Autogramme und Theaterpädagoge Lukas Keller lädt das Publikum mit Improtheater zum gemeinsamen Spielen ein. Im Anschluss präsentieren sich alle verwandelten „Bunten Moritze“, bevor zum Schluss die Bühne frei ist für spontane kreative Beiträge. Wenn das nicht bunt ist!

Moritzstraße: Immer auch Geschäftsstraße

Nicht zuletzt sind für den Charakter der Moritzstraße ihre Läden und Geschäfte prägend – die -Gott sei Dank- noch belebten, die altbekannten „von früher“ und leider auch die aktuell ganz und gar leeren. Erstere werden zum großen Teil öffnen und im Rahmen des Festes ihr Angebot präsentieren. Über das Leben und Arbeiten in der Moritzstraße in früheren Zeiten informiert eine Fotopräsentation mit exklusiven Einblicken in Gandersheimer Sammlungen, was zum Schwelgen, Erinnern und Nachdenken über die Gegenwart anregen wird.

Insgesamt geht’s um den guten Zweck

Wo ehrenamtliches Engagement passiert, liegt es nahe: Der „Bunte Moritz“ verfolgt keine Gewinnabsicht. Vereine und Initiativen sammeln für ihre individuellen Zwecke, die jeweils ausgewiesen werden. Außerdem wird es einen Flohmarkt geben - wer sich mit einem Tisch oder einer Decke beteiligen möchte, meldet sich gern noch bei der Gemeinwesenarbeit an. Die Einnahmen der machbar, die über die Kostendeckung für die Versorgung hinausgehen, kommen den interkulturellen Angeboten der Kinder-machbar zugute und fördert so weiterhin die Teilhabe der jungen Generation.
Malin Rose, ebenfalls verantwortliche Organisatorin der Gemeinwesenarbeit, ist zuversichtlich: „Wir sind begeistert über die vielen mitgestaltenden Beteiligten und freuen uns auf einen lebendigen und farbenfrohen Tag! Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter!“

Programm

Datum

Sonntag, 26. Juni 2022
14:00 bis 20:00 Uhr

Ort

Moritzstraße, 37581 Bad Gandersheim, Deutschland

Veranstalter:in

Gemeinwesenarbeit der Star gGmbH