Zum Inhalt springen

Sprache

Logo

Spielplan

Literatur
kostenlos

Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich - Literarischer Salon mit Ronen Steinke

Was ist gerecht? Jede:r weiß, dass es Menschen gibt, die im großen Stil Steuern hinterziehen, dass es Konzerne gibt, die Gelder veruntreuen oder nach Strich und Faden betrügen. Doch während juristische Verfahren bei Wirtschaftsdelikten oft im Nichts enden oder mit überschaubaren Bußgeldern geahndet werden, sieht es für den »kleinen Mann« oder die »kleine Frau« immer schlechter aus.

mehr

Politische Bildung
kostenlos

Wir!Kompetenz - Was verbindet Extremist:innen und wie kann moderne Pädagogik entgegenwirken?

Vortrag von Autor und Psychologe Ahmad Mansour zur Frage: Was verbindet Extremisten und wie kann die moderne Pädagogik entgegenwirken? Der Abend wird von Benjamin Franz moderiert und findet im Haus der Wissenschaft (Aula) in Braunschweig statt. Er ist Teil einer Vortragsreihe zum Thema: Religiöser Extremismus und Antisemitismus als Herausforderungen. Impulse für Schule und Gesellschaft.

mehr

– Meppen
Politische Bildung
Soziales
kostenlos

Butter bei die Fische - Familie: Erwartung und Realität

Gespräche zum Einmischen, organisiert von der Förderunion für Kunst und Kultur e. V. im JAM in Meppen. Unter dem Titel Familie: Erwartung und Realität spricht Johanna Dürrholz (FAZ Journalistin und Autorin) mit Verena Brümmer und Svenja Berghues (profamilia, Lingen) über Themen wie Kinderlosigkeit, Rollenbilder und heteronormative Erwartungen an Familienkonstrukte.

mehr