Zum Inhalt springen
Logo

Spielplan

Digital

Auftaktspiel

Mittwoch, 27. Mai 2020

Zum Spielbericht
Bild

Wir brauchen mehr Zusammenhalt. Corona macht das umso deutlicher. Lasst uns diese Chance nutzen, um etwas zu verändern! Wir möchten mit euch von zu Hause aus diskutieren, uns vernetzen und gemeinsame Ideen für die Zukunft entwickeln.

Das Spielfeld Gesellschaft ist, als Initiative der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, eine Plattform für Austausch und Integration.

Unser Ziel: den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Niedersachsen stärken. Dazu schaffen wir ein Netzwerk, in dem alle Menschen Gehör finden und sich unterschiedliche politische, soziale und kulturelle Haltungen begegnen.

Nun möchten wir mit euch den Dialog aufnehmen – am 27. Mai 2020 von 10:00 – 13:00 Uhr im Rahmen unseres digitalen Auftaktspiels als große, interaktive Videokonferenz mit parallel stattfindenden Workshops.

Was auf dem Spielfeld passiert, hängt von euch ab! Lasst uns herausfinden, wie ihr das Spielfeld – und das landesweite Netzwerk der Lotto-Sport-Stiftung – für euch nutzen könnt.

Programm
ab 09.45 Morgenkaffee
10.00 Begrüßung & Anstoß
Dr. Hans Ulrich Schneider (Vorstandsvorsitzender der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung)
Sønke Burmeister (Geschäftsführer der Niedersächsischen Lotto-Sport Stiftung)
11.00 1. Halbzeit
Kultur stärken
Dorit Klüver (Landesverband Soziokultur)
Lokaler Zusammenhalt
Hannah Göppert (Offene Gesellschaft)
Demokratie stärken
Ulrika Engler (Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung)
Außerschulische Jugendbildung
Lukas Rappe (Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung)
Kulturelle Inklusion & Integration
Erich Siedler (Stadttheater Göttingen)
Umwelt & Nachhaltigkeit
Udo Hetmeier (Kinder- und Jugendkreativschule „Jukus e.V.“)
Zusammenleben der Generationen
Maik Buitmann (Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e. V.)
Sport verbindet Menschen
Roy Gündel (LandesSportBund Niedersachsen)
Halbzeitpause - 20 Minuten
12.15 2. Halbzeit
Flurgespräche
Wie politisch darf Kultur sein?
Erich Sidler (Deutsches Theater Göttingen)
Wie erreichen wir unsere Zielgruppe?
Luise Wick (Kestnergesellschaft)
Zeitgemäße Formen der politschen Bildung
Stephan Kaps (Volkshochschule Hannover)
Crossover Projekte
Holger Maack (Deutsche Rockmusik Stiftung)
Sabine Busmann (MusikZentrum Hannover)
Wie arbeiten wir weiter zusammen?
Sebastian Baller (LAG Jugend & Film)
GYM - Literatur ist Kraftsport!
Pascal Tarris (GYM Magazin)
Wie helfen Sport und Bewegung bei der Bekämpfung sozialer Probleme?
Olaf Zajonc (IcanDo-Institut)
Daniel Kirchhammer (MOBILEE)
13.00 Feedback und Ausblick
Get Together

Datum

Mittwoch, 27. Mai 2020
10:00 bis 13:00 Uhr

Ort

Online

Veranstalter:in

Spielfeld Gesellschaft